• kontakt@slacklining-bremen.de

Schwankhalle

  • -

Schwankhalle

Tags : 

DER Spot bei heißen Temperaturen!

Der beliebteste Spot für die Sommersaison vom Verein. Durch die vielen Bäume direkt am Werdersee sind viele Möglichkeiten für unterschiedliche Slacklines gegeben.

Wenn bei uns von der Schwankhalle die Rede ist, reden wir nicht über die „Spiel- und Produktionsstätte für die freien darstellenden Künste in Bremen“ aka. Schwankhalle,
wir meinen damit den Ort HINTER der Schwankhalle, direkt am schönen bremer Werdersee.

An diesem Platz bestehen folgende Möglichkeiten:

10+ kleine Slacklines bis 15Meter
1-2x  gute Spots für Tricklines
2-3x Slacklines bis 35m
1x Longlines bis 50m (längste Strecke)

Baumschutz benutzen!
Denkt IMMER daran einen Baumschutz zu benutzen und sprecht Slackliner darauf an, falls kein Baumschutz benutzt wird. Andernfalls führt es dazu, dass das slacken an diesen Plätzen verboten wird!

Waterlines:

Hier bestehen mehrere Möglichkeiten über den Werdersee zu spannen.
Der Werdersee ist an der Stelle der Schwankhalle ca. 75m Breit, daher benötigt man mind. 90m für eine Waterline.

In den letzten Jahren hat es sich gezeigt, dass hier auch wunderbare Spacelines (3er und 4er getestet, pro Seite 50m min.) über den Werdersee möglich sind.

Achtung:  Wenn du noch nie eine Waterline aufgebaut hast, ist es besser die Hilfe von einem erfahrenen Slackliner zu beanspruchen. Komm am besten zu einem unserer Treffen und wir helfen dir gerne!

Anfahrt:

Mit dem Auto: Im Parkhaus Höhe Buntentorsteinweg 130 direkt nach der Schwankhalle (Am Wochenende und nach 18Uhr Kostenfrei!)

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Haltestelle „Schwankhalle“ Linien 4, N4, 1E, 6E

Ähnliche Einträge


Du findest es toll was wir machen? Unterstütz uns! :)